• Bianca - Mahril

Manchmal gibt es keinen Recall.

Das Gold liegt in der Erde.

Manchmal gibt es keinen Recall.


Bis hierhin - und das in allergrößter Achtsamkeit/Bewusstheit, Wertschätzung

und Dankbarkeit.


Es gibt manchmal einen Punkt, an dem wir in unseren tiefsten Tiefen ganz genau wissen, dass es um eine Verabschiedung geht; entweder von einer Person,

einer Situation, einer Gewohnheit usw. Das fühlt sich in uns absolut stimmig, kristallklar, gewiss, unaufgeregt und still an. Keine Zweifel. Kein Vertun.


Dann kann es passieren, dass sich noch ein anderer Teil/eine Stimme/eine Etikette in uns meldet, die uns vom Gegenteil überzeugen möchte. Sie agiert mit allen Tricks und versucht, uns auf dem alten Weg, im herkömmlichen Muster zu halten. Unser Verstand mag es in der Regel nicht so gerne, wenn wir ihn entlarven, uns von ihm emanzipieren, unsere Freiheit mehr und mehr entdecken, uns zunehmend selbst ermächtigen und authentisch in unserem wahrhaftigen Sein leben.


Da beginnt die Challenge …


Goldigst


Bianca - Mahril