• Bianca - Mahril

Mahril: Ziemlich fette Beute.

Das Gold liegt in der Erde. Dig for your gold!


Mehr, mehr, mehr. Höher, schneller, weiter. Boah, ist das anstrengend! Erschöpfend und wenig erfüllend auf Dauer.


Manchmal gibt es in uns unbewusste Anteile, die uns dazu treiben, Höchstleistungen

zu erbringen. Das sind dann einfach Muster/Programme, die unbemerkt im

Hintergrund ablaufen und uns bestimmen. Allerdings nur so lange, bis wir ihnen

auf die Schliche kommen.


Wenn wir den Gründen auf den Grund gehen, erkennen wir die dahinterliegenden, vielfältigen Themen: mehr Anerkennung/Liebe von xyz bekommen, eine Ablenkung,

um sich nicht mit den eigenen Baustellen zu beschäftigen, „Das wurde immer

so gemacht“, "Ohne Fleiß kein Preis" …


Mit dem Erkennen dessen, was uns bestimmt, sind die dicken Erdschichten abgetragen und wir entdecken unser Gold. So haben wir die freie und bewusste Wahl, ob und

wie wir uns engagieren oder ob wir einfach das ein oder andere sausen lassen.

Unserem authentischen Sein sind wir so wieder ein Stückchen nähergekommen.


Wenn Du zu Deinem inneren Eldorado aufbrechen möchtest,

begleite ich Dich gerne.